Dienstag, 17. Oktober 2017

Ein kreativer Nachmittag im Oktober


"...vielleicht sollten wir manchmal einfach das tun, was uns glücklich macht und nicht das, 
was am besten ist..." 
(Astrid Lindgren) 




Genau das habe ich am Wochenende gemacht... mich einfach auf die Terrasse gesetzt, die warmen Sonnenstrahlen und die Ruhe genossen, gebastelt und gehäkelt, Glück pur!




Da ich letzte Woche eine Menge schöner Herbstpost bekommen habe - hier - 
habe ich auch nochmal zu Schere und Kleber gegriffen und mich "künstlerisch" verausgabt 😉




Und dann sind mir leichte Zweifel an meiner Granny-Decke - hier - gekommen.
Da versuche ich jeden Tag ein (!) Granny zu häkeln, der Stapel wächst, aber was kommt dann?
Wie häkel ich sie zusammen und wie soll der Rand der Decke aussehen?
Bevor ich irgendwann alle 91 Grannies fertig und viel Zeit dafür aufgewendet habe, 
dachte ich mir, dass musst Du vorher doch mal ausprobieren...




Diesen Spruch liebe ich und der sonnige Nachmittag am Wochenende kommt in meine ganz persönliche Sammlung 




Zurück zur Decke...
Also habe ich vier Grannies, welche aus einer anderen Reste-Wolle entstanden sind, zusammengehäkelt. Die zarten Stiche in einer Kontrastfarbe finde ich gar nicht schlecht. 
Den Muschelrand habe ich bei You Tube gefunden, er ist relativ schlicht und einfach zu häkeln.
Beides kann ich mir für meine Decke gut vorstellen und nun kann ich zufrieden - Problem gelöst - voller Elan an den Grannies weiterhäkeln




Die Herbstpost ist bereits unterwegs und ich hoffe, 
es kommen noch viele schöne Ideen - hier - in den nächsten Wochen zusammen




Nun ist meine Granny Mini Decke fertig und ich überlege, was ich damit anstellen soll. 
Vielleicht eine Vorderseite für ein Kissen?
Ich halte Euch auf dem Laufenden...




Und mit noch mehr schöner Herbstpost von Anke, Heike, Gundi, Ingrid und Rosi ♥
verabschiede ich mich und sage Tschüss!

♥ Ganz liebe Dienstagsgrüße ♥




Sonntag, 15. Oktober 2017

Herbstlicher Mix am Sonntag


Diesen Monat bin ich spät dran mit meinem Shelfie.
Auf den letzten Drücker mache ich bei Kebos schöner Aktion mit 




Dafür schaffe ich es endlich wieder, bei Lottas Bunter Welt mitzumachen. 
Sie sucht diese Woche Herbstliche Impressionen
Somit gibt es heute einen herbstlichen Mix für Euch




Seit ich bei Christel diese kleinen Fledermäuse gesehen habe, schwirrten sie mir im Kopf herum. Zum Glück lag die Zeitung mit der Vorlage und schwarzes Tonpapier griffbereit und meiner Bastelei stand damit nichts im Wege. Ein bisschen erinnern sie schon an Halloween. Obwohl ich damit eigentlich nichts mehr am Hut habe, seit die Jungs dem "Süßes oder Saures" Alter entwachsen sind, finde ich sie als kleine Deko ganz niedlich 




Passend zu den kleinen Flattermännern wurde noch schnell ein Kürbis, der schon ein paar Macken zeige, schwarz besprüht und damit haltbar gemacht und fertig ist das Herbst-Shelfie 




Als ich für Lottas Wochenthema in meinen Fotos nach dem Herbst gesucht habe, 
fiel mir auf, wie gerne ich doch Blätter fotografiere




Wenn das Wetter so herrlich bleibt, werde ich heute nochmal losziehen und fotogene Blätter sammeln.
Und was habt Ihr heute Schönes vor?






Nun ist das Shelfie-Jahr bald komplett, nur noch zwei Bilder fehlen. 
Und die werden garantiert weihnachtlich ausfallen...




Jetzt aber Euch allen einen schönen und sonnigen Sonntag, genießt das Wetter und lasst die Seele baumeln.
Und wer noch sein Glück beim Geburtstags-Giveaway probieren möchte, - hier - klicken.  

 ♥ Ganz liebe Sonntagsgrüße ♥



Freitag, 13. Oktober 2017

Blumen & gaaanz viel Post am Freitag


Ich freue mich so sehr, dass die Herbstpost bei Euch wieder eine so große Resonanz gefunden hat. 
Viele haben schon gebastelt und verschickt und auch ich durfte diese Woche fast jeden Tag eine hübsche Karte aus dem Briefkasten fischen 😙 




Meine Inka-Lilien für Holunderblütchens Blumentag kommen heute ohne großes Herbstgedöns aus. Ohne Schnickschnack wirken sie nochmal so schön, denn die Blüten alleine sind schon ein Hingucker




Ein Hingucker ist auch der kleine Igel auf der Karte von Christine.
Wie er da so durch die Luft segelt... 




Herbstliche Post segelte durch die Lüfte auch von Kerstin...




...und von Bettinas Katzenfarm 
Deine Karte darf direkt auf der Leiter bleiben, sie passt so toll hin




Es geht aber noch weiter...

von Hummelelli und Fanny gab es "Riesen"-Karten
und von Tina direkt ein kleines Überraschungspäckchen. 
Gefüllt mit allem, was einen Herbstnachmittag kuschelig macht...




An Euch alle ein dickes Danke ♥ und nun muss ich am Wochenende ja auch wohl wieder ran. 
Bei dem schönen Wetter kann ich ja dann im Garten neue Karten basteln




Startet nun alle gut in ein hoffentlich schönes Wochenende und wer von Euch noch mitwichteln möchte, es sind noch jede Menge Plätze frei - hier -  

♥ Ganz liebe Freitagsgrüße ♥


 
verlinkt bei Freutag

Dienstag, 10. Oktober 2017

Granny Halbzeit ♥ Buch und mehr... ♥ Herbstpost


Es ist Halbzeit! 
91 Grannies benötige ich für meine Decke, die Hälfte habe ich geschafft.
Es ist sogar ein zweifarbiges entstanden, allerdings aus einem ganz simplen Grund, 
denn die weiße Wolle hat nicht mehr für ein ganzes gelangt. Aber als kleiner Hingucker zwischen all den weißen und hellen Grannies wird es vielleicht ganz nett ausschauen




Passend zu den Grannies habe ich ein tolles Buch entdeckt.
Häkeln mal ganz modern und das Ganze auch noch in "meinen" Farben. 
Dazu ansprechende Bilder, ein etwas anderes Format, ein Glücksgriff




Ab heute sammel ich Wollreste, denn so ein großes Glas möchte ich auch als Deko.
Ich finde es klasse.  
Zwei Mini-Knäuel habe ich bereits, aber noch passen sie in das kleine "Glück"-Glas 




Moderne Granny Squares 
Häkelquadrate neu interpretiert

Südwest Verlag

Ein Buch voll gepackt mit tollen Ideen rund um kleine und große Granny Squares.
Dazu gibt es Tipps für Garn und Nadel, kurze Anleitungen und wunderbare Step-Bilder, welche aber auch so gar nichts mit den üblichen Bildern einer Häkelzeitschrift zu tun haben.
Das alles in ruhigen Farben, so wohltuend für das Auge...
 Bunt-Liebhaber, keine Angst! Zum Ende des Buches wird auch die finnische Autorin Virpi Marjaana Siira wagemutig und zeigt jede Menge Farbe




Ob Handschuhe, Ringfinger, Abendtasche, Einkaufsbeutel, Leinenhut oder oder oder. 
Das Buch strotzt nur so mit ungewöhnlichen Ideen. 
Diesen Kapuzenhoodie werde ich mir, nachdem die Decke fertig ist, als nächstes Projekt vornehmen. Also dann im Frühjahr... 😉




Dieses außergewöhnliche Buch wird ganz bestimmt nicht im Schrank verstauben,
denn die vielen Granny Arten regen zum Nachmachen an.

Vielen Dank an Randome House für die Bereitstellung des Buches.


Kennt Ihr Nicole von Frau Frida?
Na klar kennt Ihr sie. Aber wisst Ihr auch, dass sie ganz furchtbar hartnäckig sein kann?
Ihrem Drängen habe ich nachgegeben und deswegen gibt es ab heute wieder das "Buch und mehr..."

Also liebe Nicole, Wunsch erfüllt, aber wehe, wenn nur wir beide wieder einsam hier verlinken...
Also Ihr Lieben, damit Nicole und ich nicht alleine hier rumstehen, dürft oder müsst auch Ihr ab heute wieder kräftig Eure Büchertipps verlinken ♥

 


Und verlinkt wird auch diese wunderbare Herbstpost von Kirsten, Lotte und Sonnenblume.

Danke Ihr Lieben, dass Ihr Euch mit Papier und Kleber für uns bewaffnet und solch hübsche Karten gezaubert habt ♥

  


Nun wünsche ich Euch einen schönen Herbsttag und habt Ihr gehört, es sollen wieder bis zu 22 Grad erreicht werden - Goldener Oktober - Juchhu!!! 

♥ Ich warte drauf und bis dahin ganz liebe Dienstagsgrüße ♥ 



verlinkt bei: liebste Maschen  /  Dienstagsdinge / creadienstag / HOT
                    Farbenspiel


Sonntag, 8. Oktober 2017

Nikolauswichteln - Wer wichtelt mit?


Wisst Ihr, was in gut 8 Wochen ist?
Genau, Nikolaus.

Und damit wird es höchste Zeit, zum diesjährigen Nikolauswichteln aufzurufen. 
Habt Ihr Lust auf eine neue Runde?




Wer gerne ein liebevolles Päckchen im Wert von 25,- Euro (oder mehr) für eine liebe Bloggerin in Österreich, Deutschland oder der Schweiz packen möchte und ebenfalls an Nikolaus ein hübsches Überraschungspäckchen öffnen möchte, der ist hier genau richtig. 

Wer bei dieser schönen Aktion mitmachen möchte schreibt bitte eine Mail an niwibo.68@web.de bis zum
21. Oktober 2017 mit folgenden Daten: 

Vollständige Adresse und Blogname

Wunschland, in welches versandt werden soll

Vorlieben in Sachen Stilrichtung, Hobbys, Süßes, Farben, Material usw. 

Vielleicht einen ganz besonderen Herzenswunsch


Mitmachen kann jeder mit einem Blog und der bereit ist, sein Päckchen versichert zu verschicken. 
Mit unversicherten Sendungen hatten wir bereits genug Ärger!!!

Wer das Bild auf seinen Blog mitnehmen möchte, immer gerne.

Nun freue ich mich auf Eure zahlreichen Anmeldungen, lasst es an Nikolaus mal so richtig krachen!!!

♥ Ganz liebe Sonntagsgrüße ♥




Freitag, 6. Oktober 2017

Der Herbst treibt es bunt ♥ Dornröschen Kastanien


Hach, der Herbst kann so leuchtend bunt sein.
Und nur im Herbst gibt es diese fantastisch gefärbten Blätter, die so wunderbar mit unserer Couch harmonieren, dass ich deren Herbst-Farbe plötzlich wieder mag.
Aber nur bis zum nächsten Frühling, dann hätte ich doch lieber wieder eine Couch in einem weniger dominanten Ton...




Damit es aber nicht zu bunt wird, bleibt die restliche Deko schlicht.
Die bunten Blätter durften beim letzten Spaziergang mit.
Schon leicht vertrocknet, geben sie jetzt hier den Ton an




Als Ausgleich gibt es weiße Kerzen und eine weiße Dahlie.
Und das alles auf der neuen Baumscheibe, die gesehen und für gut befunden wurde 




Die Kränzchen aus Curly-Moos sind ruckzuck um die Kerzen gelegt und machen das Ganze kuscheliger. Hach, eine neue Couch im Farbton des Moos´, das wär´s. 
Aber meine neue Couch steht vor der Türe, ist zwei Monate alt, weiß und hat vier Räder. 
Manchmal kommt es halt anders und zweitens als man denkt.... 😉  




Nun aber genug von Auto und Couch, genießen wir den Herbst und freuen uns nach der kurzen Woche schon wieder auf ein Wochenende, welches der Seele gut tut...




Vorher bringe ich jedoch mein Blümchen noch zu Holunderblütchen. 

Und für Naddel´s 2in1 photoday habe ich auch noch ein Bild.
Nämlich meine "Dornröschen-Kastanien", frei nach den Gebrüdern Grimm...

Wer an diese drei glänzenden Früchte herankommen möchte, muss erstmal seine Gartenschere zücken und sich durch diese wunderbar dichte Hagebuttenhecke kämpfen. Und, wer traut sich???




Bevor ich jetzt hier aber noch mehr Märchen erzähle, sage ich Tschüss und bis Sonntag, 
denn dann wird es hier wichtelig...

♥ Ganz liebe Freitagsgrüße ♥




Dienstag, 3. Oktober 2017

Happy Birthday ♥ Giveaway ♥ Lieblingsecke


Happy Birthday Ihr Lieben, denn heute gibt es was zu feiern,
Niwibo wird schon ganze 5 Jahre alt 




5 lange Jahre blogge ich jetzt schon froh und munter vor mich hin, mal dieses, mal jenes Thema, habe mich hoffentlich in Design und Fotografie in der Zeit etwas weiterentwickeln können und es macht mir immer noch jede Menge Spaß. Das ist ja auch Sinn der Sache. Denn in den letzten Jahren habe ich viele schöne Blogs kennengelernt, die Mädels dahinter teilweise auch persönlich, aber leider auch schon jede Menge wunderbarer Blogs verschwinden sehen... 

Am Geburtstag darf man sich doch etwas wünschen, oder?
Also Diana, Claudia, Britta und Ihr alle, die ich nur noch bei Instagram finde, 
bitte belebt doch Eure Blogs mal wieder und erfreut uns auch hier mit Euren tollen Bildern und Ideen ♥ 




Für jedoch diejenigen, welche hier immer noch lesen und aktiv sind,
gibt es heute eine neue Lieblingsecke. 
Denn Naddel und ich suchen im Oktober die Lieblingsecke in Euren Büros oder Näh- bzw. Kinderzimmern. 
Da müsste doch für jeden etwas dabei sein, oder?




Diese Ecke kennen die meisten von Euch schon.
Hier steht mein Sekretär, der auch schon 50 Jahre alt ist,
denn er stammt noch von meinem Vater, aber ist schon ewig in meinem Besitz. 
Früher in einem hässlichen Schleiflack-Weiß, habe ich ihm vor ein paar Jahren eine Frischekur in Lichtgrau verordnet. Und hier schreibe ich all die kleinen und großen Posts, bastel und schreibe meine Karten und und und...

   


Und nun sind wir natürlich auf Eure Ecken gespannt.
Wo haltet Ihr Euch am liebsten beim Nähen, Arbeiten, Basteln auf.
Oder eben auch beim Spielen mit den Kids
(Unsere Jungenzimmer sind tabu, aber die Unordnung möchte ich Euch auch gar nicht zumuten) 




Nun aber zum Schönsten am Geburtstag - zu den Geschenken. 
Denn es gibt auch was für Euch ♥




Das erste Set besteht aus einem süßen Kissen, welches ich extra für Euch habe nähen lassen. 
Kennt Ihr Stefanie von tres.jolie.naehatelier auf Instagram? Sie zaubert solch tollen Kissen 
Dazu eine von mir selbst beklebte und gebrannte Tasse und hübsches Geschenkpapier vom Schweden




Set 2 beinhaltet ebenfalls eine Statement-Tasse und hübsch gemusterte Geschenkpapier, 
dazu aber einen lässigen Korb mit Troddeln von Maisons du Monde.

Nun müsst Ihr Euch nur noch für ein Set entscheiden, mir in einem Kommentar die Nummer mitteilen und schon hüpft Ihr volle Kanne in den Lostopf, der bis zum 17. Oktober geöffnet ist. 
Hinein dürfen aber bitte nur meine eingetragene Leser! 




Wer mag, kann gerne das Bild auf seinem Blog teilen.
Und nun wünsche ich Euch einen entspannten Einheitstag, lasst es Euch gutgehen und trinkt mit mir ein Glas Sekt auf die nächsten 5 Jahre...
Ich freue mich, dass es Euch gibt ♥  

♥ Ganz liebe Dientstagsgrüße ♥


verlinkt bei Dienstagsdinge
                   Schöner Schreibtisch